M3

Software

 

Simply the BEST: Die innovativste Messsoftware „M3“ ermöglicht selbst unerfahrenen Anwendern das schnelle und präzise Messen mittels optisch- und optisch-taktiler Messmaschinen aus dem Hause MORA Metrology GmbH

In Zeiten von Smartphone und Tablet sind Multi-Touch-Anwendungen sehr vertraute Werkzeuge, welche sich weiterhin steigender Beliebtheit erfreuen. Auf Basis dieser Erkenntnis gelang es mit der Messsoftware „M3“, die gewohnten Touch-Anwendungen mit einer automatischen Bildverarbeitung zu unterstützen, und somit schnell und unkompliziert belastbare Dimensionsmesswerte zu ermitteln. In Kombination mit optisch- oder optisch-taktilen Koordinatenmessmaschinen aus dem Hause MORA Metrology GmbH ergibt sich für den Bediener somit größtmögliche Sicherheit in Bezug auf die Maßhaltigkeit der zu messenden Werkstücke. 

Die Software besticht mit übersichtlicher, Icon-basierender Bedieneroberfläche - ohne versteckte Untermenüs - und genialem Kantenalgorithmus zur Messpunkterfassung, insbesondere bei Auflichtmessungen. Einfachste Bemaßung der gemessenen Merkmale sowie deren Protokollierung – Zeichnungsansicht, Messprotokoll und Statistiken – sind Standardfunktionen und runden das Softwarepaket perfekt ab.

 

Besondere Features:

  • Unkompliziertes und schnelles Messen von Regelgeometrien und Freiformkonturen
  • Einfache Messprogrammerstellung
  • Intuitiv bedienbar per Touch oder über Tastatur und Maus
  • Kaum Schulungsaufwand, hohe Kostenersparnis
  • Messpunktaufnahme über Fadenkreuz, intelligente Videowerkzeuge oder taktile Tastsysteme
  • Auch als Multitastsystem erhältlich
  • Messen, definieren und konstruieren von 2D und 3D Regelgeometrien
  • Messen von Polynomen mit Schwerpunktwerkzeug
  • Videobild zusammenfügen und Historienmessung
  • Digitale Zoomfunktion
  • DXF Overlays im Livebild (Option)
  • Konturverfolgung und BestFit (Option)
  • Multi-Measure-Mode und Elemente-Generator-Funktion
  • Manuell oder CNC, beides auch mit Motorzoomsteuerung erhältlich
  • Integrierte Steuerung für Durch- und Auflichtbeleuchtungen
  • Toleranzprüfung nach Din/ISO mit Toleranztabelle
  • Teileprogrammierung mit Palettierung und Programmschleifen für Videowerkzeuge und Taster
  • Programme über Barcode starten
  • Bildarchivierung (BMP, JP2, JPG, PNG)
  • Programmerstellung aus DXF Datei
  • Umfangreiche Datenausgabe als DXF, DXF Punktewolke, IGS Wolke, CSV, TSV
  • Q-DAS Konverter
Was können wir für Sie tun?

Bei Fragen rund um das Thema Messtechnik steht Ihnen unser Team mit Rat und Tat zur Seite. Gerne beraten wir Sie zur Wahl der passenden Maschine und finden auch für Ihre spezielle Anforderung sicher eine Lösung.

 

Direktkontakt

MORA Metrology GmbH
Tel.: +49 6021 4029-0
Fax: +49 6021 4029-329
E-Mail: vertrieb@mora-metrology.de