Portus

Koordinatenmessgerät

Die Portus ist ein universelles optisches Koordinatenmessgerät in Portalbauweise. Durch die konsequente Abdeckung aller führungs- und antriebsrelevanten Baugruppen ist diese Maschine für den Einsatz im Fertigungsbereich auch für große Messteile geeignet.

Messbereiche in mm
 
Achse X/Breite Y/Länge Z/Höhe
von 500 500 200
bis 1600 2000 300

Genauigkeit MPExy: 2,0 + L/200 (L in mm)

Die angegebene Genauigkeit gilt bei einer 2x Vergrößerung und einer Umgebungstemperatur von 20° C.

Sensorsysteme
  • Motorisches CNC-Zoomobjektiv mit einem optischen Vergrößerungsbereich von 0,7x bis 4,5x
  • Festobjektive mit diversen Vergrößerungen
  • Manuelles Zoomobjektiv mit 6 Stufen von 0,7x bis 4,5x
  • Telezentrische LED-Durchlichtbeleuchtung
  • LED-Auflichtbeleuchtung bestehend aus 203 weißen Dioden. Deren Aufteilung besteht aus einem inneren, dimmbaren Ring mit 63 LEDs und 4 separat schaltbaren, äußeren Quadranten mit jeweils 35 LEDs, ebenfalls dimmbar.
  • Koaxiales LED- Auflichtbeleuchtung (nur in Kombination mit dem motorischen CNC-Zoomobjektiv)
  • CCD-Matrix-Kamera mit 1,3 MegaPixel Auflösung in Farbe oder Schwarz/Weiß

 

Taktile Tastersysteme (optional für die CNC-Varianten erhältlich):

  • Renishaw Tastkopf PH6 mit Messtaster TP20
  • Renishaw MCP Messtaster

 

Handbedienteil

  • Kabelgebundenes Handbedienteil

 

Software

  • M3 Messsoftware manuell oder CNC
  • Kundenspezifische Software Schulungen

 

Optionen

  • Kundenspezifische Teilehalterungen
  • Spannvorrichtungen
Was können wir für Sie tun?

Bei Fragen rund um das Thema Messtechnik steht Ihnen unser Team mit Rat und Tat zur Seite. Gerne beraten wir Sie zur Wahl der passenden Maschine und finden auch für Ihre spezielle Anforderung sicher eine Lösung.

 

Direktkontakt

MORA Metrology GmbH
Tel.: +49 6021 4029-0
Fax: +49 6021 4029-329
E-Mail: vertrieb@mora-metrology.de